Pfalz-Titel und Platz 1 in der Rheinland-Bestenliste nach Konz

Neustadt an der Weinstraße, 01./02. September 2018

Aaron Strupp beim Weitsprung, Foto: Edith Strupp

 

Da der traditionelle Saisonabschluss der Konzer Mehrkämpfer in Betzdorf dieses Jahr abgesagt wurde war die Pfalz-Mehrkampfmeisterschaft die letzte Gelegenheit, in dieser Saison noch einen Zehnkampf zu bestreiten.

Der Wettkampf wurde am ersten Septemberwochenende in Neustadt an der Weinstraße ausgetragen.

 

Nachdem Aaron Strupp zugunsten der U20 DM auf die Teilnahme an der diesjährigen Rheinland-Zehnkampf-Meisterschaft verzichtete, war es sein Ziel, bei diesem Wettkampf den Spitzenplatz in der U20 Rheinland-Bestenliste zu erobern. 

 

W√§hrenddessen ging es bei Michael, mit Startlizenz f√ľr den pf√§lzischen 1.FC Kaiserslautern, um den Titel des Pfalz-Zehnkampfmeisters 2018.

Da beide sich dieses Jahr stark auf die Einzeldisziplinen Hoch- und Dreisprung beschränkt hatten, war das Mehrkampftraining vernachlässigt.

Michael nach dem 400m Lauf, Foto: Edith Strupp

 

Trotzdem konnte Aaron den U20 Wettbewerb gewinnen und mit 5583 Punkten die F√ľhrung in der diesj√§hrigen U20 Rheinland-Bestenliste √ľbernehmen.

 

Michael wurde mit neuer persönlicher Zehnkampfbestleistungvon 4922 Punkten Zehnkampf-Pfalzmeister 2018 der Männer.

Aaron und Michael bei der Siegerehrung, Foto: Edith Strupp 

 

Nachdem bereits Fynn den Rheinland Titel im Zehnkampf gewann ist jetzt auch der Pfalz-Titel in Konz.

 

Andreas Strupp

 

Alle Ergebnisse (laportal)

Berichte Leichtathletik